03586 45 15 0

Aktuelle News aus dem Rathaus

Amtsblätter, Ausschreibungen und Bekanntmachungen

Amtsblätter

Für den Aufruf der Amtsblättter benötigen Sie den Acrobat Reader ®. Diesen können Sie sich hier in der jeweils aktuellsten Version problemlos herunterladen. Diese Rubrik wird selbstverständlich ständig aktualisiert!

Zum Archiv hier entlang >

Öffentliche Stellenausschreibung der Stadt Seifhennersdorf

Bei der Stadt Seifhennersdorf ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle

Amtsleiter/in Finanzverwaltung
in der Funktion des/der Fachbediensteten für Finanzen
(Kämmerer / Kämmerin)

mit einer regelmäßigen durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden in Vertretung zu besetzen. Die Stelle ist befristet auf 9 Monate.

Sie erwartet eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen der auszuübenden Tätigkeit, die im Wesentlichen folgende Aufgaben umfasst:

  • Leitung des Amtes Finanzverwaltung mit den Bereichen Kasse, Steuern
  • Erstellung der Haushalts- und der Finanzplanung, der Haushaltssatzung sowie die Durchführung des Haushaltsvollzugs und der Haushaltsüberwachung
  • Erstellen von Jahresabschlüssen und Gesamtabschlüssen einschließlich Bilanzen
  • Beteiligungsmanagement
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung
  • Bearbeitung von finanziellen Grundsatzfragen
  • Überwachung des Kennzahlen- und Berichtswesens für die unterjährige Haushaltssteuerung
  • Wahrnehmung von Controllingaufgaben
  • Erarbeitung von Satzungen und Dienstanweisungen
  • Erstellung von Beschlussvorlagen und Teilnahme an Sitzungen der politischen Gremien der Stadt

Für die Besetzung dieser Stelle ist gemäß § 62 SächsGemO zwingend eine abgeschlossene wirtschafts- oder finanzwirtschaftliche Ausbildung oder die Laufbahnbefähigung für den gehobenen oder höheren allgemeinen Verwaltungsdienst und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung im öffentlichen Rechnungs- und Haushaltswesen oder in entsprechender Funktion eines Unternehmens in einer Rechtsform des privaten Rechts erforderlich. Als wirtschafts- oder finanzwirtschaftliche Ausbildung gilt ein erfolgreicher Abschluss an einer Universität oder Fach- bzw. Hochschule in den Studiengängen Volks- oder Betriebswirtschaft. Dazu gehört auch der an der Berufsakademie Sachsen erworbene Abschluss Dipl.-Betriebswirt (BA).

Weiterhin erwarten wir: 

  • ausgeprägte Fach- und Rechtskenntnisse, ausdrücklich im Haushaltsrecht gemäß der Grundsätze der doppelten Buchführung sowie im kommunalen Finanzwesen des Freistaates Sachsen
  • Fachkenntnisse im Wirtschafts-, Steuer- und Abgabenrecht
  • mehrjährige Führungstätigkeit
  • fundierte EDV-Kenntnisse sowie sicherer Umgang im Einsatz von Office-Anwendungen
  • ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit, ausgeprägter Belastbarkeit, Genauigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Leistungsbereitschaft
  • hohe soziale Kompetenz
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit zum selbstständigen und wirtschaftlichen Denken und Handeln
  • ein sicheres und korrektes Auftreten
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Verschwiegenheit

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an dem TVöD-VKA in der Entgeltgruppe 11 mit den einschlägigen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Gewährung von Fortbildungsmaßnahmen und eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen einer Kern- und Gleitzeitregelung betrachten wir als selbstverständlich.
Schwerbehinderte bzw. ihnen gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des SGB IX sowie von aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Seifhennersdorf werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Zur entsprechenden Berücksichtigung bitten wir Sie, einen Nachweis den Bewerbungsunterlagen beizulegen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungs-verfahrens erteilen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse, Tätigkeitsnachweise usw.) richten Sie bitte bis 15.01.2018 an die

Stadt Seifhennersdorf
z.H. Bürgermeisterin
Rathausplatz 01
02782 Seifhennersdorf.

Lebendiger Adventskalender 2017

weihnachtskalender

Das Lachen am Freitag und Sonnabend im Karlihaus Seifhennersdorf ist garantiert - 15./16.12.2017

Hier gastiert Maria Crohn mit ihrer „Weihnachstsshow“ tolle Gesangseinlagen, lustige Starparodie und vor allem Humor sind dabei.

Unter dem Motto Endlich mal wieder richtig lachen erleben die Besucher der „Weihnachtsshow“ am Freitag und Sonnabendabend, ab 20.15 Uhr (Einlass 18.00 Uhr) im Karlihaus Seifhennersdorf Unterhaltung pur mit Maria Crohn. Geboten wird eine rasante Travestieshow ein bunter Strauß aus Stimmungshits, gekonnter Starparodie und genialer Stand-up Comedy. Dabei bleiben die Herren Damen zu jeder Zeit die Grenzen des feinen Geschmacks und arbeiten niemals plump oder platt unter der Gürtellinie. Zu sehen gibt es wunderschöne Kostüme und perfekte Gesangs- und Tanzeinlagen, diese werden durch die Tänzer noch zusätzlich bereichert. Auch wenn der eine oder andere vielleicht skeptisch ist, hier geht es nur um pure Unterhaltung und große Show. Ein Fest für die Sinne und für die Lachmuskeln.

Am 15.12.2017 und 16.12.2017 im Karlihaus Seifhennersdorf

Karten bei Lottokaiser Seifhennersdorf oder unter e-mail kontakt@karlihaus-seifhennersdorf.de bzw. Tel.: 03586 765093 oder www.karlihaus-seifhennersdorf.de

karlihaus weihnachten

Bekanntmachung

S141 Instandsetzung BW 5 Brücke über Zollstraße

Mit der Baumaßnahme „Instandsetzung BW 5 Brücke Zollstraße über Mandau“ erfolgt durch das LASuV der grundhafte Ausbau der Zollstraße nach dem Kreisverkehr bis zur Kreuzung Zollstraße/August-Hoffmann-Straße/Großer Mühlweg.

Während der geplanten Bauzeit von Mai bis Dezember 2017 wird die Brücke vollgesperrt sein. Der Verkehr wird während der Bauzeit über Umleitungsstrecken geführt.

Wir danken für Ihr Verständnis.